Lisa Borg - Autorin


Direkt zum Seiteninhalt

Leserstimmen

Bücher


...das Buch war sensationell, die Seiten habe ich im Nu verschlungen, es war sehr interessant und bewegend. Die Autorin hat alle Emotionen, die glücklichen Momente sowie die erlebten Schicksalsschläge so schön geschildert, dass sich das ganze Buch für mich wie ein Film abgespielt hat. Es ist eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe, es hat mich sehr berührt...

... ein Buch, welches man einfach nicht beiseite legen kann, weil es fesselt und die eigenen Emotionen aufleben lässt...

...die Autorin hat es vom ersten Kapitel an fertiggebracht, eine wunderbare positive Melancholie in den Text zu bringen, für den es in der deutschen Sprache leider keinen Ausdruck gibt...

...es war manchmal fast unerträglich die Kapitel fertig zu lesen, und doch war da ein zwanghaftes Verlangen, die Autorin immer weiter in ihren Erinnerungen zu begleiten...

...ich frage mich jetzt, ob ich so sensationslüstern bin, dass ich das Buch so schnell gelesen habe. Ich denke, der Leser will einfach wissen, wie es weitergeht, wie man mit so einer Situation fertig wird...

...man kann sich die Situationen, Gebäude, Landschaften wirklich konkret vorstellen und es wurde mir nicht zu viel, Wort für Wort aufzunehmen...

...noch nie hat mich ein Buch emotional so an die Grenzen gebracht, wie dieses...

...das was geschehen ist kann man nicht ändern, aber es zu verarbeiten und zu positiven Lebensmut umzuwandeln, zeugt von grösster innerer Stärke...

... das Buch schildert eine Achterbahn des Lebens mit einem Ende, das niemand erwartet...

Homepage | News | Bücher | Biographie | Buchbestellung | Medien/Infos | Kurzberichte | Gästebuch | English pages | Bildergalerie | Links | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü